Schloss Colditz Sachsen Muldental
Schloss Colditz

Sachsen Schlösser

Schloss Colditz

Schloss Colditz Sachsen
Schloss Colditz

Das Colditzer Schloss ist vor allem durch das im 2. Weltkrieg genutzte OFLAG IV C bekannt. Von 1939 bis 1945 waren Offiziere der Antihitlerkoalition dort inhaftiert. Vor allem englische, niederländische und amerikanische Gefangene sorgten mit ihren teilweise spektakulären Fluchtversuchen für eine lebhafte Zeit. Noch heute kann man auf dem Schloss diese Zeitepoche anhand von Ausstellungen und Präsentationen erleben. Die Führungen finden auch in Englisch statt. Zu den bekanntesten Häftlingen gehörte Douglas Bader, der 1944 in unserem Gasthof weilte.

Nähere Infos unter www.schloss-colditz.com

Wasserschloss Podelwitz

Schloss Podelwitz Sachsen Wasserschloss Mulde
Wasserschloss Podelwitz

Auch das Wasserschloss Podelwitz ist ein sehr beliebtes und wunderschönes Ausflugsziel. Die dort befindlichen Heimatstuben der Familie Knochenmus sind eine einzigartige Sammlung von Dingen des täglichen Lebens der vergangenen Jahre. Die Dauerausstellung bietet einen ganz besonderen Einblick in die Heimatgeschichte unserer Region sowie in das Leben und Schaffen der Menschen in vergangenen Tagen.

Weitere kulturelle Ziele in der Umgebung

Kloster Buch Freiberger Mude Muldental
Kloster Buch

Neben vielen nahen Ausflugszielen, die Sie bequem erwandern können, bietet die gute Lage mitten im Dreieck Leipzig - Dresden - Chemnitz viele Möglichkeiten zu Tagesausflügen auch in die weitere Umgebung.

Weitere Ausflugsziele im Umkreis von 30 km:

Erkunden Sie unser schönes Sachsen von einem idealen Ausgangspunkt. Auf Wunsch organisieren wir auch gerne Ihre Ausflüge und helfen bei der Planung Ihrer individuellen Besichtigung.

Burg Mildenstein in Leisnig
Burg Mildenstein